Notklippe zu 1 Gulden 4 Kreuzer 1713, Karl Alexander, Württemberg

Art.-Nr. 978
€2.200,00
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Württemberg

Karl Alexander 1713, Während der Belagerung der Reichsfestung LANDAU

Notklippe zu 1 Gulden 4 Kreuzer 1713

Geprägt aus Tafelsilber des Festungskommandanten Karl Alexander von Württemberg. Glatter Rand

KR 221.1a, Ebner 11/12, Slg. Wurster 1249. 10,67 g. Exemplar der Sammlung Horn

selten, fast vorzüglich

Auf den Merkzettel

© Copyright by AMS - Auktionen Münzhandlung Sonntag. All rights reserved   //   Datenschutzhinweise   //   Impressum   //   Tel.: +49 711 24847369   //   E-Mail: info@ams-stuttgart.de